wiki:WikiStart

Version 142 (modified by astrid.emde, 4 weeks ago) (diff)

--

Wilkommen auf der PostNAS-Suite Projektseite

Hier finden Sie alle Informationen über das PostNAS Projekt, Dokumentationen, Demodaten und Links zum Download.

 
 Das nächstes PostNAS-Suite Anwendertreffen
 findet am 13.3.2019 18:30-19:30 Uhr auf der FOSSGIS 2019 in Dresden statt.

PostNAS-Suite - Das Projekt

Die PostNAS-Suite bietet Lösungen zum Import von NAS-Dateien und zur Weiterverarbeitung sowie Inwertsetzung der Informationen. ALKIS, ATKIS, ABK werden im NAS Austauschformat ausgegeben und können via ogr2ogr (OGR-Bibliothek) in unterschiedliche Systeme (PostgreSQL, Shape, Oracle u.a.) übertragen werden.

Die PostNAS Suite stellt dabei ein Importwerkzeug und -skripte, MapServer?-Mapdateien für WMS, Mapbender Suchmodule und Skripte zur Informationsausgabe bereit.

Über das Python Werkzeug norGIS ALKIS Import können NAS-Dateien einfach importiert werden. Die QGIS-Erweiterung norGIS ALKIS dienst zur Visualsierung in QGIS. Aus QGIS heraus kann eine einfache Veröffentlich ung als WMS über QGIS-Server erfolgen.

Demo

Die Demoanwendung Rio-PostNAS-Demo des Oberbergischen Kreises verfügt über die Visualisierung von ALKIS, der Punktnummernübersicht sowie von Straßen- und Gebäudemarkern.

Download

PostNAS ist eine Erweiterung von OGR, einem Teil des freien GDAL-Projektes. Unter dem Formatnamen "NAS" ist es seit Version 1.8.0 offizieller Bestandteil von GDAL/OGR. GDAL wird mit gängigen Linux-Distributionen ausgeliefert und ist üblicherweise über die Paketverwaltung verfügbar.

ALKIS NAS-Import

Für Windows stehen aktuelle Versionen unter folgender Adresse zur Verfügung:

QGIS-Plugins

Anwenderunterstützung

Sonstiges

Anwendertreffen

Es finden zweimal im Jahr PostNAS-Suite Anwendertreffen statt. Die Protokolle der letzten Anwendertreffen finden sich unter Anwendertreffen.

Bugmeldungen

PostNAS-Suite Flyer

Impressum Datenschutz

Attachments