Changes between Version 28 and Version 29 of PostNASAnwendertreffen2015-10-21


Ignore:
Timestamp:
10/26/15 10:04:23 (5 years ago)
Author:
astrid.emde
Comment:

--

Legend:

Unmodified
Added
Removed
Modified
  • PostNASAnwendertreffen2015-10-21

    v28 v29  
    8585* WMS mit QGIS Server wurde erstellt, leichte Änderungen am QGIS Projekt erfolgten 
    8686* gute Performance 
    87 * Templates zur den Infoskripten von Frank Jäger können genutzt werden -> Angabe der Adresse (hier genauere Angabe von Andreas) 
     87* Templates zu den Infoskripten von Frank Jäger können genutzt werden -> Angabe der Adresse (hier genauere Angabe von Andreas) 
    8888* Achtung 
    8989 * Datenpfade beachten 
     
    9191 
    9292== Mapbender Navigation == 
    93 * nach alkis_import mit Prostprocessing geht auch die Navigation 
     93* nach alkis_import mit Postprocessing geht auch die Navigation 
    9494 
    9595== Angleichung alkis_import und PostNAS-alt == 
    9696* teilweise werden doppelte Strukturen durch PP angelegt 
    9797* doppelte Strukturen sollten abgeschafft werden 
    98 * bei Nutzungsarten gibt es verschiedene Ansätze bei alkis_import und PostNAS-Jäger-Auskunftskripten 
     98* bei Nutzungsarten gibt es verschiedene Ansätze bei alkis_import und PostNAS-Jäger-Auskunftsskripten 
    9999 * Auskunft Verschneidung mit den Nutzungsflächen 
    100100* Norbit macht schon beim Import die Berechnung der Nutzungsanteile pro Flurstück, dies könnte für die Auskunft übernommen werden 
    101101* Views für Auskunft wurden von alkis_import angelegt  
    102 * Views für Mapdatei wurden von alkis_import  
    103 * Frank Jäger würde die Auskunftsskripte anpassen an die alkis_import Lösung anpassen und die Map-Datei fallen lassen, dafür QGIS Server verwenden 
    104 * QGIS Projekt orientiert sich an der amtloichen Darstellung, Bodenschätzung fehlt, Baulasten fehlen 
     102* Views für Mapdatei wurden von alkis_import angelegt   
     103* Frank Jäger würde die Auskunftsskripte an die alkis_import Lösung anpassen und die Mapdatei fallen lassen, dafür QGIS Server verwenden 
     104* QGIS Projekt orientiert sich an der amtlichen Darstellung, Bodenschätzung fehlt, Baulasten fehlen 
    105105* Diskussion über eine sinnvolle Präsentation 
    106106 * in der Übersicht/Startansicht sollten die Gemeinden angezeigt werden (ggf. Flur, Gemarkung in Gruppe Gebiete) 
    107  * Norbit alkis_import -> könnte geprüft werden und entsprechen die Maßstabsstufen angepasst werden 
     107 * Norbit alkis_import -> könnte geprüft werden und entsprechend die Maßstabsstufen angepasst werden 
    108108* Norbert Dephoff (Stadt Münster) passt das QGIS Projekt an und schlägt eine sinnvolle kartographische Darstellung vor  
    109109* beim nächsten Treffen wird diese Darstellung dann vorgestellt und ggf. noch angepasst 
     
    117117 * ggf. nur die Objekte anpassen, die sich geändert haben.  
    118118 * ggf. mit Triggern arbeiten.  
    119  * ggf. jedem Obekt die Info mitgeben, mit welchem es zusammenhängt, damit alte Objekte ggf. gelöscht werden können  
     119 * ggf. jedem Objekt die Info mitgeben, mit welchem es zusammenhängt, damit alte Objekte ggf. gelöscht werden können  
    120120 * ggf. Vacuum analyze nach dem Datenimport und vor dem Postprocessing durchführen 
    121121 * ggf. mehrere Kerne verwenden  
    122  * mehrere Transaktionen paralell anstoßen, d.h. beim Prostprocession mit mehreren Transaktionen arbeiten 
     122 * mehrere Transaktionen parallel anstoßen, d.h. beim Postprocession mit mehreren Transaktionen arbeiten 
    123123 * Anpassung PostgreSQL work_mem http://www.postgresql.org/docs/9.4/static/runtime-config-resource.html 
    124  * gg. Abfrage mit ANY anpassen 
     124 * ggf. Abfrage mit ANY anpassen 
    125125 * ggf. einzelne Kreise jeweils in ein DB-Schema importieren 
    126  * kurzfristige sollte eine Verbesserung erreicht werden 
     126 * kurzfristig sollte eine Verbesserung erreicht werden 
    127127 
    128128 
     
    150150 
    151151== nächstes Treffen == 
    152 * soll in einem halben jahr stattfinden, weiteres Treffen ist auf der FOSSGIS 2016 (Juli 2016) geplant, Vortrag ist auf der FOSSGIS 2016 geplant 
     152* soll in einem halben Jahr stattfinden, weiteres Treffen ist auf der FOSSGIS 2016 (Juli 2016) geplant, Vortrag ist auf der FOSSGIS 2016 geplant 
    153153* Treffen im April in Unna geplant 
    154154* Treffen zukünftig auf der Webseite auch ankündigen